Taekwondo - Satori Ahlen e. V.

Mitglied in der Deutschen Taekwondo Union

Mitglied in der Nordrhein-Westfälischen Taekwondo Union

 

Mitglied in der Deutschen und Internationalen Hapkido Federation

Zertifiziert und geprüft von der Deutschen Taekwondo Union


Die Satori Ahlen Vereinsapp - Informationen live & in Echtzeit

Jetzt unsere App laden!

Unser Version 1.0 steht nun in dem App Store von Apple und in dem Google Play Store zum Download bereit.

Unsere App bietet zahlreiche Funktionen. Zum jetzigen Zeitpunkt sind u.a. enthalten:

+ Veranstaltungskalender
+ Kalenderfunktion
+ Mitgliederbereich
+ digitaler Mitgliedsausweis
+ Push-Nachrichten und Push-Kanäle
+ Chat-Räume für unsere verschiedenen Trainingsangebote
+ Umfragen
+ Check-In-Funktion
Die App ist auch für alle Interessierten zugänglich (Vereinsmitglieder, Eltern, Interessierte, Presse, Sponsoren etc.)
Die App wird laufend weiterentwickelt.

Seid auf Neuigkeiten gespannt!

Aktuelles

"Wir machen Osterferien" - 11.04.2022  - 23.04.2022

 

Satori-Ahlen e.V. macht ab dem 11.04.2022 bis zum 23.04.2022 Osterferien.

 

 

Wir starten wieder mit unserem Training am 25.03.2022.

 

Satori-Ahlen e.V. wünscht allen ein fröhliches Osterfest.

 

Führungswechsel und zwei neue Ehrenmitgliedschaften bei Satori Ahlen e.V. - 27.02.2022

v.l.n.r.: Robin Dekker, Andreas Wöste, Jörg Glowacz, Peter Johanns, Holger Fiehe, Carmen Spiekermann, Thorsten König, Zoya Kish und Baris Cayir
v.l.n.r.: Robin Dekker, Andreas Wöste, Jörg Glowacz, Peter Johanns, Holger Fiehe, Carmen Spiekermann, Thorsten König, Zoya Kish und Baris Cayir

Am Sonntag, den 27.02.2022 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung von Satori Ahlen e.V. statt.

 Das Hauptthema war in diesem Jahr die Wahl des Vorstands. Bereits auf der Jahreshauptversammlung im letzten Jahr hatte der bisherige Vorstand, besetzt durch Robin Dekker (Vorstandsvorsitzender), Thorsten König (2. Vorsitzender), Carmen Spiekermann (3. Vorsitzende) und Jörg Glowacz (Schatzmeister), angekündigt, aufgrund von beruflichen und privaten Veränderungen nicht mehr für einen Vorstandsposten zu kandidieren. Sie waren über viele Jahre im Vorstand engagiert und erklärten, sich nur schweren Herzens von den Aufgaben zu trennen. Als Mitglieder und zum Teil als Übungsleiter bleiben Sie dem Verein jedoch erhalten

Der neue Vorstand v.l.n.r.: Zoya Kish (2. Vorsitzende), Holger Fiehe (Schatzmeister) und Baris Cayir (1. Vorsitzender)
Der neue Vorstand v.l.n.r.: Zoya Kish (2. Vorsitzende), Holger Fiehe (Schatzmeister) und Baris Cayir (1. Vorsitzender)

Vor dem Tagesordnungspunkt „Wahl des Vorstands“ nutzte der bisherige 1. Vorsitzende Robin Dekker die Gelegenheit und bedankte sich bei seinen Vorstandsteam für die kollegiale Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren: „In den letzten sechs Jahren konnten wir die Mitgliederzahl verdoppeln, wir haben vier neue Trainingsangebote eingeführt und eine eigene Vereinsapp entwickelt – dies ist nur mit einem starken und zuverlässigen Vorstands- und Trainerteam umsetzbar, auf welches ich mit Freude und Stolz zurückblicke“.

Der Vorstandsvorsitzende Robin Dekker bedankte sich bei Carmen Spiekermann und Peter Johanns für ihre langjährigen und besonderen Verdienste für Satori Ahlen e.V. und überreichte beiden Übungsleitern mit wertschätzenden Worten einen Präsentkorb. Zeitgleich äußerte Dekker den persönlichen Herzenswunsch, Spiekermann und Johanns die Ehrenmitgliedschaft von Satori Ahlen e.V. zu verleihen und erklärte, dass sowohl Johanns als auch Spiekermann maßgeblich die Entwicklung von Satori Ahlen e.V. in den letzten Jahrzehnten geprägt haben. Die Ehrenmitgliedschaften wurden von der Mitgliederversammlung einstimmig befürwortet.

Alter und neuer Vorstand ziehen an einem Strang und arbeiten Hand in Hand - v.l.n.r.: Jörg Glowacz, Thorsten König, Robin Dekker, Holger Fiehe, Zoya Kish, Carmen Spiekermann und Baris Cayir
Alter und neuer Vorstand ziehen an einem Strang und arbeiten Hand in Hand - v.l.n.r.: Jörg Glowacz, Thorsten König, Robin Dekker, Holger Fiehe, Zoya Kish, Carmen Spiekermann und Baris Cayir

Im anschließenden Tagesordnungspunkt zur Wahl des Vorstands konnte die rechtliche Vertretung von Satori Ahlen e.V. erfreulicherweise gesichert und ein neuer Vorstand gewählt werden: Baris Cayir, der bereits als Übungsleiter für Satori Ahlen e.V. tätig ist, wurde zum neuen ersten Vorsitzenden gewählt. Das Amt der 2. Vorsitzenden wird zukünftig durch Zoya-Maria Kish und das Amt des Schatzmeisters durch Holger Fiehe besetzt. Mit der neuen Vorstandsbesetzung ist Satori Ahlen e.V. für die Zukunft gut gewappnet. Zudem werden der alte und der neue Vorstand längere Zeit Hand in Hand zusammenarbeiten, damit eine gute Übergabe der Vereinsaufgaben gewährleistet ist.

Der neue Vorstand bedankte sich für das Vertrauen der Mitglieder und erklärte noch vor den Sommerferien eine Gürtelprüfung organisieren zu wollen, die aufgrund der Corona-Pandemie seit fast zwei Jahren nicht mehr abgehalten werden konnte.

Wer sich für die sportlichen Aktivitäten interessiert, darf jederzeit kostenfrei an den Trainingseinheiten in der Therese-Münsterteicher-Gesamtschule teilnehmen

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2022 - Sonntag, 27.02.2022

 

Einladung

 zur Jahreshauptversammlung 2022

 

 An alle Vereinsmitglieder,

 

 die Jahreshauptversammlung des Satori Ahlen e.V. findet am

 

 Sonntag, den 27.02.2022 um 10:30 Uhr

 

im ASG Clubheim im Sportpark Nord, Otto-Schott-Straße 10, 59227 Ahlen statt.

 

 

Hierzu laden wir alle Mitglieder sowie die Eltern unserer Kinder recht herzlich ein.

Wir freuen uns, wenn Ihr zahlreich erscheint.

 

 

Tagesordnung

 

1. Begrüßung durch den Vorsitzenden

2. Wahl einer/s Schriftführerin/-s

3. Ehrung verdienter Mitglieder

4. Bericht des Vorstandes

5. Bericht des Schatzmeisters und der Kassenprüfer

6. Entlastung des Vorstandes

7. Wahl des Vorstandes und der Kassenprüfer

8. Genehmigung des Haushaltsplanes 2022

9. Festsetzung der Mitgliedsbeiträge

10. Beschlussfassung über vorliegende Anträge

11. Trainingslager, Vereinsfeten und Veranstaltungen in diesem Jahr

12. Verschiedenes

 

Die gültigen Hygienemaßnahmen werden wenige Tage vor der Versammlung bekannt gegeben, um den aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie gerecht zu werden.

 

Der Vorstand

Corona-Vereinsregeln für den Sportbetrieb ab dem 17.01.2022

Ab sofort gelten für den Sportbetrieb bei Satori Ahlen e.V. die folgen Regelungen für den Sportbetrieb:

Nachweis der Immunisierung und Testung für Kinder und Jugendliche:

 

Kinder bis zum Schuleintritt:

Kinder gelten als immunisiert und getestet, Altersnachweis erforderlich (Glaubhaftmachung durch Eltern reicht aus).

 

Kinder und Jugendliche bis zum 16. Geburtstag:

Kinder und Jugendliche gelten als immunisiert und getestet. Altersnachweis erforderlich (Kinderausweis, Schülerausweis etc. ist vorzuzeigen).

 

 

Ab dem 16. Lebensjahr:

Jugendliche/Erwachsene gelten nicht als immunisiert. Soweit sie Schüler sind, gelten sie als getestet. Ein Schülerausweis ist vorzuzeigen. Darüber hinaus ist ein Nachweis über eine Impfung oder Genesung vorzuzeigen.

 

Für Sport in Innenräumen gilt ausnahmslos 2G+.

Der Nachweis einer Auffrischungsimpfung („Boosterung“) ersetzt den zusätzlichen Test.

 

Zuschauer

Grundsätzlich führen wir unseren Trainingsbetrieb weiterhin ohne Zuschauer durch.

Beim Bambini-Training sind Zuschauer zugelassen, wenn während der Sportausübung zwingend eine Beaufsichtigung des Kindes durch einen Elternteil erforderlich ist (z.B. weil eine Beaufsichtigung aus medizinischen Gründen erforderlich ist oder die Abwesenheit eines Elternteils für das Kind unzumutbar ist).

Im Kinder- und Jugendbereich sind Zuschauer ausschließlich bei den ersten Probetrainingseinheiten von Neuinteressierten zugelassen.

Zuschauer müssen die 2G Vorgaben erfüllen (geimpft oder genesen). Darüber hinaus gilt durchgehend die Maskenpflicht (auch am Sitzplatz).

 

Viele Grüße vom Vorstand