Taekwondo - Satori Ahlen e. V.

Unsere Trainerinnen und Trainer

Peter Johanns,                                                              7. Dan Taekwondo, Trainer B-Lizenz des DOSB, Prüfer A-Lizenz der Deutschen Taekwondo Union u. Schulsportlehrer-Lizenz, Mitglied in der Deutschen Nationalmannschaft Poomsae, Europameister 2017

Trainingszeiten

 

 

 

 

 

 

Dienstags 17:00 Uhr - 20:00 Uhr

Donnerstags 16:00 Uhr - 18:30 Uhr


Jörg Krieter,                                                                   3. Dan Taekwondo, Trainer B-Lizenz des DOSB

Trainingszeiten

 

 

 

 

 

Montags: 18:30 Uhr - 20:00 Uhr

Mittwochs:17:00 Uhr - 21:30 Uhr


Carmen Spiekermann, Schatzmeisterin                     3. Dan Taekwondo, Trainer C-Lizenz des DOSB Schulsportlehrer-Lizenz, Kampfrichterlizenz Technik, Prüfer C-Lizenz der Deutschen Taekwondo Union

Trainingszeiten

 

 

 

 

 

Freitags: 17:00 Uhr - 20:00 Uhr


Robin Dekker, 1. Vorsitzender                                     2. Dan Taekwondo, Trainer C-Lizenz des DOSB           1. Dan Hapkido

Trainingszeiten

 

 

 

 

Dienstags: 18:30 Uhr - 20:00 Uhr

Donnerstags: 18:30 Uhr - 20:00 Uhr

Freitags: 18:30 Uhr - 20:00 Uhr

 


Marc Lenkewitz,                                                            1. Dan Taekwondo, Trainerassistent, Mitglied in der Deutschen Nationalmannschaft Vollkontakt

Trainingszeiten

 

 

 

 

"Aktuell ohne feste Trainingszeit!"



Sandra Kitzhöfer,                                                           1. Dan Taekwondo, Trainerassistentin



"Bild folgt in Kürze"

Trainingszeiten

 

 

Donnerstags: 16:00 Uhr - 17:00 Uhr


Qualitätssicherung durch regelmäßige Fortbildungen

Alle unsere Trainer haben eine gültige Lizenz des Deutschen Olympischen Sportbundes und in der Regel besuchen die Lizenzinhaber/innen im Abstand von vier Jahren jeweils einen Wochenendlehrgang von mindestens 15 Lerneinheiten. Die verpflichtenden Fortbildungen zur Verlängerung der Gültigkeit der Lizenzen sollen bewirken, dass immer nach den neuesten Erkenntnissen trainiert und betreut wird. Aus diesem Grund müssen die erworbenen Lizenzen regelmäßig verlängert und bestätigt werden.


Neben den verpflichtenden Fortbildungen legen wir viel Wert auf regelmäßige Fortbildungen unserer Trainer/innen und Übungsleiter/innen, um erworbene Kompetenzen aufzufrischen, zu festigen und zu erweitern. In der alltäglichen Vereinspraxis wenden unsere Trainer/innen und Übungsleiter/innen ihre erworbenen Fähigkeiten an.

 

Unser Ziel ist es dabei, unser Sportangebot langfristig aktuell und qualitativ hochwertig zu halten.