Taekwondo - Satori Ahlen e. V.

U-Chong Taekwondo

U-Chong Taekwondo fing mit der Gründung der U-Chong Taekwondo Schule in München durch Jae-Hee Chang und Michael Hesse an.

Immer mehr Taekwondo-Begeisterte wurden von dem U-Chong Taekwondo Prinzip begeistert, so dass es mittlerweile mehrere U-Chong Taekwondo Vereine in ganz Deutschland gibt.

Auch Satori Ahlen e.V. zählt dazu. Einmal wöchentlich - jeden Dienstag in der Zeit von 20:00 Uhr - 21:30 Uhr bietet der Satori-Trainer Klaus Lensch das U-Chong-Taekwondo-Training an. Dabei sind alle Interessierten ab dem 14. Lebensjahr - unabhängig von dem persönlichen Fitnesslevel - herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Durch die Ausübung des Sportes Taekwondo vermitteln alle U-Chong Trainer die Bedeutung des koreanischen Wortes "U-Chong". "U-Chong bedeutet tiefempfundene Freundschaft - alle Stile werden gleichermaßen akzeptiert", erklärt Klaus Lensch, Trainer von Satori Ahlen e.V.

Jeder, der seine körperliche Fitness trainieren möchte, einen Ausgleich zum Alltag sucht oder Interesse an Kampfsport und Selbstverteidigung hat, ist eingeladen an dieser Trainingseinheit teilzunehmen.

Es kann mehrmals kostenfrei mittrainiert werden.

Interessierte können sich gerne telefonisch (02382 7729858) oder per Mail an den 1. Vorsitzenden Robin Dekker wenden: robin.dekker@satori-ahlen.de